Meinungen

Van Volxem

Download PDF

Grosse Gewächse 2017: Saar noch besser als die Mosel

Onze verontschuldigingen, dit bericht is alleen beschikbaar in Duits en Amerikaans Engels. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the default language of this site. Je kunt op een van de koppelingen klikken om de taal van de site naar een andere beschikbare taal te veranderen.

Anfang September kommen die Grossen Gewächse 2017 in den Verkauf. Jens Priewe hat sie auf der „Vorpremiere“ in Wiesbaden schon ein paar Tage früher verkosten können: Die Mosel ist uraltes Rieslingland, aber nicht unbedingt das Stammland trockener Weine. Deshalb fremdelt die Mosel immer mit den Grossen Gewächsen (GG). Gemessen an der Vielzahl der Grossen Lagen, die es an der Mosel gibt, ist die Zahl der Weine, die als Grosse Gewächse – also als trocken schmeckende Weine – auf den Markt kommen, sehr überschaubar.

weiterlesen als PDF